Wir vereinen Technik und Erfahrung

Die aktuellen Text­verarbei­tungs­programme, wie Microsoft Word oder Apache OpenOffice™, ermöglichen die Nutzung von Format­vorlagen. Wir stellen Ihnen Dokument­vorlagen zur Verfügung, die solche Format­vorlagen bereits enthalten und deren einfache Verwendung eine schnelle Weiter­verarbei­tung der Autoren­texte garantiert.

Üblicherweise erfolgt der Satz Ihrer Texte in Adobe InDesign®. Automatisch erzeugte Inhalts­verzeich­nisse und umfangreiche Stich­wort­register gehören ebenso selbst­verständ­lich dazu wie laufende Kopf­zeilen. Die Fußnoten, Endnoten, Quer­ver­weise und Einträge im Stichwort­register setzen wir so um, dass alles auch im späteren E-Book korrekt verlinkt ist.

Tipp für Autoren: Absatz- und Zeichen­formate nutzen

Um die Weiterverarbeitung Ihrer Manu­skripte zu ver­ein­fachen, können Sie als Ver­fasser bei der Arbeit mit Text­verarbei­tungs­software die Möglich­keiten dieser Pro­gramme nutzen und Absatz- und Zeichen­formate (für LaTeX-Nutzer: Markups) für die Forma­tierung und Struktu­rierung verwenden.

Dies erleichtert nicht nur dem Satz­studio die Weiter­ver­arbei­tung Ihres Textes, sondern bietet auch Ihnen als Autor eine Reihe von Ver­ein­fachun­gen und Mög­lich­keiten. Dazu gehört neben einer einfachen Ände­rung von Schrift­forma­tie­rungen im ge­sam­ten Text auch die problem­lose Erstel­lung eines Inhalts­verzeich­nisses oder anderer Verzeich­nisse.